LEISTUNGEN

Leistungen und Spezialgebiete von Dr. Mészáros

Auch für gesunde Kinder!
Mutter-Kind-Pass Untersuchungen, Ernährungs- und Pflegeberatung, Bewegungs- und Augendiagnostik, usw.

Herzdiagnostik
Durch Weiterbildung im Kinder-Herz-Zentrum Linz und spezielle Ausstattung biete ich Untersuchungen und Beratung im Bereich Kinderkardiologie an.

Wachstumsverfolgung
Wachstumskurven erstellen und auswerten.

Erkrankung der Schilddrüse
Schildrüsenerkrankungen sind erkennbar durch die Vergrößerung der Schilddrüse oder durch Symptome die aus Funktionsstörung resultieren. Eine Funktionsstörüng manifestiert sich als Überfunktion-Hyperthyreose oder Unterfunktion-Hypotyhreose. Eine Überfunktion führt vor allem zu Herzklopfen, vermehrtes Schwitzen, Zittrigkeit, Bluthochdruck und Gewichtsverlust. Bei Unterfunktion treten am häufigsten Müdigkeit, Neigung zu Übergewicht, verminderte Belastbarkeit, event. Haarausfall auf. Bei Verdacht auf Schilddrüsenerkrankung sollte bestmöglich rasch eine Untersuchung mittels Blutabnahme und Ultraschall durchgeführt werden.

Minderwuchs
Bei Kindern mit vermindertem Wachstum ist die rechtzeitige Erkennung der Störung und noch vor dem Pubertätseintritt eine spezielle Abklärung erforderlich. Eine Wachstumshormon-behandlung – bei Erfüllüng der Behandlungskriterien – ist möglich, solange die Wachstumsfugen offen sind.

Pubertätsstörung
Bei Erscheinung der Pubertätszeichen vor dem 8. Lebensjahr bei Mädchen und vor dem 9. Lebensjahr bei Jungen spricht man über vorzeitige Pubertätsentwicklung – Pubertas präcox. Treten Pubertätsmerkmale bei Kindern frühzeitig auf, sollte dies unbedingt vom Arzt abgeklärt werden. Unter Pubertas tarda versteht man die verzögerte, unvollständige oder völlig fehlende Entwicklung der Pubertätszeichen bei Jungen, die älter als 15 bzw. bei Mädchen, die älter als 14 Jahre sind.

Leistungen in Detail:

Neugeborenen-Untersuchung

  • Nach Hausgeburt oder ambulanter Entbindung in der ersten Lebenswoche – auch als Hausbesuch
  • Nachbetreuung von Frühgeborenen

Weitere Infos:

  • in 1 LW ist eine kinderärztliche Untersuchung erforderlich
  • in 4 Tagen nach der Entbindung muss bei allen Neugeborenen Blutabnahme für Screening der angeborenen Stoffwechselerkankungen durchgeführt werden
  • in 1 LW ist die 1 Hüftultraschalluntersuchung fällig
  • bei Verdacht auf Hyperbilirubinämie (Gelbsucht) wird eine Bilirubinbestimmung durch eine Blutabnahme empfohlen. Die oben angeführten Leistungen können wir in Rahmen einer Ordination anbieten.

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Die MKP Untersuchungen werden in vorgeschriebenen Intervallen durchgeführt.
Im Rahmen der MKP Untersuchung wird auch Hüftultraschall und Orthopädische Untersuchung in 4-7 LW, die HNO Untersuchung in 7-9 LMo und die Augenärztliche Untersuchung in 12-14 LMo angeboten.

Schutzimpfungen

Die Impfungen werden nach ausführlicher Aufklärung, Beratung und Zustimmung der Eltern durchgeführt.
Impfungen werden gemäß des Österr. Impfplans (Stand: September 2017) durchgeführt.

Behandlung von Kindern und Jugendlichen bei allen akuten und chronischen Krankheitsbildern

Die Behandlung der akuten Erkrankungen wird bei Bedarf mit Labordiagnostik wie z.B. CRP - Entzündugsbestimmung, Harnuntersuchung oder Ultraschalluntersuchung ergänzt.

Chronische Beschwerden (wiederkehrende Bauchschmerzen, Durchfälle, Verstopfung, chronischer Husten, Allergieverdacht, häufige Infekte, Ausschläge unklarer Ursache) benötigen eine ausführliche Anamneseerhebung. Danach können wir eine Abklärung und Behandlung planen.
Sollten Sie Vorbefunde haben, bitten wir Sie, diese zur Untersuchung mitzubringen.

Angebotene Untersuchungen:

Labordiagnostik

Akutlabor:

  • CRP – Entzündungsmarker und Blutbildbestimmung nach Stich in die Fingerbeere innerhalb weniger Minuten möglich
  • Blutzuckerbestimmung
  • Harnuntersuchung mit Harnstreifen oder Mikroskop
  • Rachenabstrich (Schnelltest auf Streptokokkeninfektion)
  • Sämtliche Parameter der venösen Blutabnahme in Zusammenarbeit mit einem Labor (Inklusive Transport an entsprechende Labors)
  • Allergieabklärung - Hauttest (PRICK) durch kleine Hautritzungen können verschiedene Allergien direkt getestet werden  oder mittels Bluttest RAST): Blutabnahme aus der Vene
  • Allergiebehandlung - Hyposensibilisierungstherapie
  • Lungenfunktionsprüfung
  • EKG

Ultraschalldiagnostik:

  • Sonografie der Säuglingshüfte
  • Sonografie der Niere und ableitenden Harnwege
  • Sonografie der Bauchorgane
  • Sonografie der Schilddrüse
  • Herzultraschalluntersuchung

Weitere Leistungen:

  • Operationsfreigabe
  • Kleine Wundversorgung, Nahtentfernung
  • Stechen von Ohrringen – nach Auftragen einer schmerzlindernden Salbe werden unter notwendiger Einhaltung der Hygiene, medizinisch sterile Ohrringe gestochen
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Ernährungsberatung & Diätpläne
  • Stillberatung – Die wertvollste Ernährung für das Neugeborene ist die Muttermilch. Bei Stillproblemen bemühen wir uns die Schwierigkeiten so rasch wie möglich individuell zu beseitigen
  • Säuglingspflege